Eine Inszenierung in blendender Helligkeit mit anschließendem Bankett in größtmöglicher Dunkelheit dokumentiert in völliger Betriebsblindheit.

Die Gesellschaft trägt
Blindenbinden
und
Sonnenbrillen

und trifft sich in Gegenwart
zweier Fische

die gefragt werden,

wie sie die Welt sehen.
Wenn sie denn was sehen.